1 Jahr nach der Sammelaktion zum Erdbeben in Haiti

Genau vor einem Jahr haben wir eine grosse Sammelaktion für die Erdbebenopfer in Haiti organisiert. Kaum zu glauben, dass dies schoin ein Jahr her ist. Und doch – wenn ich die heutigen Bilder sehe, wie wenig mit der Hilfe aus der ganzen Welt bis heute erreicht wurde, stimmt das mich sehr traurig. Auf der einen Seite die bedürftigen Menschen, die ums Überleben kämpfen und auf der anderen Seite keine Staats-Strukturen, die es erlauben, dass die Hilfe aus dem Ausland auch tatsächlich ankommt. Frustrierend.

Trotzdem bin ich immer noch überzeugt, dass wir das richtige getan haben und das die Glückskette das Geld ja sehr sorgsam und auf verschiedene Projekte verteilt und einsetzt.

Advertisements