Mein iPhone

Nun da habe ich also vor einigen Wochen auf Mac gewechselt und habe den Wechsel bisher keine Minute bereut. Im Gegenteil. Mit einigen Tipps von Maks bin ich nun auch mit zwei weiteren coolen Tools bedient: Virtue Desktops und Quicksilver. zwei wirklich hilfreiche Tools. Das Ganze habe ich natürlich nicht ganze ohne Voraussicht gemacht: Wegen dem iPhone.
indexphp.jpg

Nun habe ich diese Woche mein iPhone erstanden. Und ich kann nur sagen WOW!
Die User Experience ist unbeschreiblich. Die Integration mit iTunes genial.

Natürlich hat das iPhone noch etliche Limiten. Die Funktionen sind zum Teil noch sehr geschlossen und nicht umfassend wie bei einem N95. Aber es wird den Handy Markt neu aufmischen, da bin ich mir ganz sicher. Ich habe diese Woche viel mit Rob Trice (Partner bei Nokia Growth Partners) diskutiert. Und er hat das iPhone richtig positioniert: Die Komponenten waren alle schon lange da – nur hat es noch niemand gewagt sie alle zu einem Telefon zusammen zu fügen!
index-1php.jpg

Ich denke, dass Apple bei der Entwicklung einfach bei einer Entwicklungs-Iteration die weitere Entwicklung gestoppt hat um das Telefon rechtzeitig heraus zu bringen. Denn es sind einige wichtige Funktionen noch nicht richtig integriert. Die Kritik der geschlossenen Plattform ist sicherlich richtig. Aber ich denke, dass sich auch da in einiger Zeit sich was tun wird. Des geniale an diesem Telefon ist, dass die Software jederzeit aktualisiert werden kann.

Die Bedienung kann man gar nicht richtig beschreiben. Man muss das schon einfach mal gefühlt haben. Und viele Entwicklungsmöglichkeiten sind erst angedeutet. Ich bin ein richtiger Fan des neuen iPhone geworden – auch wenn es in Sachen Funktionalität noch einiges zu ergänzen gibt. Das wird aber mit Sicherheit geschehen. Wer erinnert sich nicht auch noch an den ersten iPod. Wenn man da die Entwicklung vergleicht…

2 Gedanken zu „Mein iPhone

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s