SF Startup – ein voller Erfolg

Ich komme gerade zurück in mein Zimmer im Hotel weiss nicht was in Oerlikon von einem sehr guten Event des Schweizer Fernsehen. Zur Feier hatte das SF geladen, da sich nun die Sendung Startup dem Ende zu neigt. Es wurde Bilanz gezogen: Vom Fernsehen, von der Jury und von den Startups. Insgesamt muss ich sagen, dass ich selbst eine sehr positiv Bilanz ziehe und ich das Format sehr toll fand. Es hat zum ersten Mal öffentlich gemacht, was oft nur gewisse Insider wussten. Wie werden junge UnternehmerInnen finanziert, wie beschaffen sie sich das notwendige Kapital und wie präsentiert man sein Unternehmen, und vieles mehr. Überall am Anlass waren freudige Gesichter. Alle waren scheinbar zufrieden. So dass sogar Frau Ingrid Deltenre bereits ankündigte, dass es voraussichtlich eine neue zweit Staffel geben könnte…

Ich gratuliere den Machern rund um Alexander Mazzara zu diesem gelungenen Projekt. Weiter so.

Hier die Bilder auf kyte

6 Gedanken zu „SF Startup – ein voller Erfolg

  1. auch mir als zuschauer hat diese sendung extrem gut gefallen. ich hoffe das es irgendeinmal nach 6 monaten und ev. nach einem jahr eine update sendung geben wird. so das man weiss was aus den leuten und den geschäftsideen passiert ist!

  2. Die gute Nachricht ist, dass das neue Wirtschaftsmagazin Eco laufend über die Weiterentwicklung der Startups berichten wird. Das SF Team will sogar ganz gezielt die Unternehmen über die nächsten Jahre begleiten und so eine einzigartige Dokumentation erstellen über den Aufbau eines Unternehmens über längere Zeit.

    Erinnert mich zwar ein bisschen an den Film startup.com😉

  3. Hallo Herr Schüpbach,
    Ich kann nur zustimmen, der gestrige Abend war wirklich ein voller Erfolg. Für uns als Jungunternehmer ist es – wie sie bereits gesagt haben – eine unglaublich tolle Möglichkeit mitzuerleben wie und von wem man unterstützt werden kann. Bin gespannt wie es in Zukunft mit den einzelnen Unternehmen weitergehen wird. Von dem her, coole Idee mit dem Magazin Eco. Well done SF!

  4. Die Sendung ist gut. Finde es sehr schade, dass nicht alle Teilnehmer es mit der Wahrheit ernst nehmen. Ich würde es gut finden, wenn künftig die Teilnehmer geprüft werden, bevor sie der Jury vorgesetzt werden. Sonst ist Start up wirklich gut.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s