Global Entrepreneurship Monitor (GEM)

Vor wenigen Tagen ist der neuste Bericht 2005 zum Unternehmertum in der Schweiz und weltweit erschienen. Herausgeber des Berichts ist die Universität St. Gallen und das IMD in Lausanne. Der GEM  (Global Entrepreneurship Monitor) ist ein internationales Forschungsprojekt an dem die Schweiz nun zum dritten Mal mitgemacht hat. GEM untersucht Gründungsaktivitäten in 35 verschiedenen Ländern.

Der GEM Bericht für die Schweiz zeigt zum Teil erstaunliche Entwicklungen auf. Hier einige Beispiel aus dem Bericht:

1. In der Schweiz erfolgen 84% aller Gründungen, weil die Gründer eine gute Geschäftsmöglichkeit ausnutzen wollen. Nur ein geringer Teil der Neugründungen erfolgt aus der Not heraus.

2.  Gründungen durch Frauen ist sehr hoch. Etwa 40% aller Gründungen erfolgt durch Frauen oder sind Frauen stark beteiligt.

3. Die Einstellung der Bevölkerung ist im Vergleich zu anderen europäischen Ländern sehr positiv (was mich persönlich sehr erstaunt). Mehr als die Hälfte der Befragten trauen sich eine Gründung einer Unternehmung selber zu. Ca. 35% der Befragten hält die Angst vor dem Scheitern von einer Gründung ab. Dieser Wert liegt in Deutschland bei 51% und in der USA bei 23%!

Zum ersten Mal hat die Studie auch die regionalen Unterschiede untersucht. Dabei werden interessante und deutliche Unterschiede sichtbar. Beispielsweise haben in Regionen mit einer hohen Gründungsquote (beispielsweise Zürich), viele Unternehmen nur ein geringes Wachstumspotenzial. Die meisten Unternehmen mit einem sehr hohen Potenzial findet man in Zürich.

Auch bei den gründungsbezogenen Einstellungen der Bevölkerung lassen sich deutliche regionale Unterschiede festellen. Unterdurchschnittliche Gründungsquoten findet man im Espace Mittelland, der Nordwestschweiz, der Region Lémanique und insbesondere im Tessin. Die meisten Gründungen relativ zur Bevölkerung erfolgen in der Zentralschweiz, gefolgt von Zürich und der Ostschweiz.

Der Schweizer Bericht findet man unter http://www.kmu.unisg.ch

Der globale Bericht (Summary) gibt es unter http://www.gemconsortium.org

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s